Sunday 11. April 2021
Bild 2 _ Leihmutterschaft

Unterzeichnen Sie gegen eine Regulierung von Leihmutterschaft

Eine Expertengruppe der Haager Konferenz für Internationales Privatrecht arbeitet derzeit an einem Regulierungsvorschlag für Leihmutterschaft. Das wollen wir nicht! Leihmutterschaft soll nicht reguliert, sondern verboten werden.

Bild 1 _ Leihmutterschaft

www.stoppt-leihmutterschaft.at

Immer mehr Bürgerinnen und Bürgern fordern ein weltweites Verbot der Leihmutterschaft. Alle Infos und die Möglichkeit zum Unterstützen finden Sie auf der Homepage des Vereins "STOPPT Leihmutterschaft" www.stoppt-leihmutterschaft.at.

Bild 1 _ Leihmutterschaft

Informiert durch unseren info-dienst bio-ethik

AbonnentInnen unseres "info-dienstes bio-ethik" sind immer informiert. Bestellen Sie unseren vierteljährlichen gedruckten Informationsdienst zu aktuellen bioethischen Themen.

Bild 2 _ Leihmutterschaft

Drei internationale Initiativen gegen Leihmutterschaft

Inzwischen gibt es mehrere internationale Initiativen, die Unterschriften gegen Leihmutterschaft sammeln. Die UnterzeichnerInnen bekräftigen, dass sie für ein Verbot von Leihmutterschaft eintreten. Jede und jeder kann online mitmachen und damit ein Zeichen setzen.

Seite drucken
Unsere Broschüre
aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Darstellung:
https://www.leihmutterschaft.at/