Wednesday 24. April 2024

Soll Leihmutterschaft in Deutschland legalisiert werden? Die Strafrechtlerin Elisa Hoven ist dafür, wie sie in der „Zeit“ ausführt. Sie unterstützt damit die Regierungslinie. Buchautorin und Journalistin Eva Maria Bachinger erhebt entschieden Einspruch. Ihre Replik auf Elisa Hoven wurde – entgegen vorangegangener Abmachung – von der „Zeit“ abgelehnt. Mit Genehmigung der Autorin veröffentlichten ihre Replik in unserem info-dienst bio-ethik und stellen ihren lesenswerten Beitrag hier online.

 

  • Die drei Seiten aus unserem info-dienst bio-ethik mit dem Artikel von Eva-Maria Bachinger können Sie hier lesen.
  • Mit einem Abonnement des info-dienst bio-ethik sind Sie immer auf dem Laufenden. Hier finden Sie Infos zum info-dienst bio-ethik.
Seite drucken
Unsere Broschüre
aktion leben österreich
A-1150 Wien, Diefenbachgasse 5/5
T: +43.1.512 52 21 | F: +43.1.512 52 21-25 | E: info@aktionleben.at
Darstellung:
https://www.leihmutterschaft.at/